abblasen

abblasen
1) etw. (von etw.) herunterblasen сдува́ть /-дуть что-н . (с чего́-н.)
2) ablassen: Dampf, Gas, Luft стра́вливать /-трави́ть
3) reinigen продува́ть /-ду́ть
4) etw. (wieder) abblasen (lassen) Begonnenes abbrechen, Geplantes nicht stattfinden lassen дава́ть дать <труби́ть /про-> отбо́й . was abgebrochen, abgesetzt, abgesagt wird, bleibt im Russischen unübersetzt u. muß aus dem Kontext hervorgehen. die Sache wurde (wieder) abgeblasen был дан отбо́й / протруби́ли отбо́й . die Sache mußte (wieder) abgeblasen werden пришло́сь дать <протруби́ть> отбо́й . die Jagd abblasen труби́ть /- отбо́й

Wörterbuch Deutsch-Russisch. 2014.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "abblasen" в других словарях:

  • Abblasen — Abblasen, verb. irreg. (S. Blasen.) 1) Activum. (a) Durch Blasen wegbringen, den Staub abblasen; und dann auch metonymisch, das Buch abblasen, den Staub von dem Buche blasen. (b) Ein Lied abblasen, dessen Melodie von einem höhern Orte, z.B. einem …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Abblasen — steht für: das Abspielen von Blasmusik, siehe Abblasen (Musik) das Ablassen von unter Druck stehenden Gasen aus geschlossenen Behältnissen; siehe Gas#Lagerung das Absagen einer Veranstaltung; siehe Absage Dies …   Deutsch Wikipedia

  • abblasen — V. (Aufbaustufe) etw. blasend entfernen Synonyme: fortblasen, herunterblasen, wegblasen, wegpusten (ugs.) Beispiel: Er hat die Krümel vom Tisch abgeblasen. abblasen V. (Oberstufe) ugs.: jmdm. mitteilen, dass ein bestimmtes Vorhaben nicht… …   Extremes Deutsch

  • Abblasen — Abblasen, 1) alter deutscher Gebrauch, daß Thürmer od. Stadtmusiker (Stadtzinkenist, weil es mit dem Zinken geschah), des Morgens, Mittags u. Abends ein geistliches Lied vom Thurme herab vortrugen; 2) (Kriegsw.), Signal auf Märschen mit Horn od.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abblasen — Abblasen, Hornsignal für das Ende der Treibjagd. A. der Dampfkessel und Ventile, s. Dampfkessel und Sicherheitsventil …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abblasen — Abblasen, die Entleerung eines Dampfkessels (s.d.) behufs Reinigung. Die Operation findet in der Regel bei noch vorhandener, jedoch verminderter Dampfspannung statt …   Lexikon der gesamten Technik

  • abblasen — Vst. std. stil. (16. Jh.) Stammwort. Ursprünglich durch ein Signal der Blasinstrumente das Ende ankündigen (Jagd, Militär); seit dem 20. Jh. allgemein für etwas unerwartet (und meist bevor es angefangen hat) absagen . blasen. deutsch s. blasen …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • abblasen — absagen * * * ab|bla|sen [ apbla:zn̩], bläst ab, blies ab, abgeblasen <tr.; hat (ugs.): etwas, was angekündigt war, absagen und die Vorbereitungen dazu einstellen: ein Unternehmen abblasen; die Veranstaltung ist abgeblasen worden. Syn.: ↑… …   Universal-Lexikon

  • abblasen — 1. fortblasen, herunterblasen, wegblasen; (ugs.): wegpusten. 2. abbrechen, absagen, absetzen, ausfallen lassen, canceln, streichen. * * * abblasen:1.〈durchBlasenentfernen〉herunterblasen·wegblasen·fortblasen·abpusten–2.⇨absagen(1) abblasen→absagen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abblasen — ạb·bla·sen (hat) [Vt] 1 etwas abblasen gespr; etwas nicht stattfinden lassen, obwohl es angekündigt war ≈ absagen <ein Fest, einen Streik, eine Veranstaltung abblasen> 2 ↑ab (3) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Abblasen (Musik) — Abblasen nennt man das zu bestimmten Tageszeiten übliche Blasen von Chorälen und anderen Tonsätzen auf Kirchtürmen und Rathaustürmen. Das Abblasen gehört seit dem späten Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert hinein zu den Hauptaufgaben der… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»